C2-Jugend

 

SG Jechtingen C II - FC Denzlingen C III 3:1 (0:0)

 

 

 

Am Samstag 04.11.17 traf unsere C2 in Jechtingen auf den FC Denzlingen. Von Beginn an zeigte sich die SG Jechtingen spielbestimmend und erspielte sich zahlreiche gute Torchancen. Zudem setzte man die Gäste aus Denzlingen früh unter Druck und ließ diese nicht zur Entfaltung kommen. Dennoch gelang es der SG Jechtingen in der ersten Halbzeit nicht, Ihre Überlegenheit in Tore umzuwandeln.

 

Nach dem Seitenwechsel änderte sich wenig am Spielgeschehen. Doch wie aus dem Nichts gingen die Gäste aus Denzlingen in der 41. Minute in Führung. Ein leichtsinniger Ballverlust in der Defensive der Heimelf wurde eiskalt ausgenutzt.

 

Unsere C2 ließ sich hiervon jedoch nicht beirren und so folgte nur sechs Minuten später der Ausgleich.Jakob Sibbus umspielte die Defensive der Gäste und versenkte den Ball im langen Eck. In der Schlussphase erhöhte die SG Jechtingen nochmals den Druck und erhielt fünf Minuten vor Spielende einen unstrittigen Strafstoß zugesprochen. Jakob Sibbus trat an und brachte sein Team mit seinem zweiten Treffer in Führung. In der Schlussminute erhöhte Silas Krella mit einem sehenswerten Lupfer auf 3:1 und machte somit den Sieg für unsere C2 perfekt.

 

 

Gruß Benni