+++ Die Erste verliert 2:1 gegen Au-Wittnau +++ Die Zweite behält gegen Herbolzheim II mit 3:2 die Oberhand +++


10. Spieltag, 19.10.19

SC Wyhl – SV Au-Wittnau 1:2 (1:1) 

 

Tore: 0:1 Blust (23./FE), 1:1 Dilger (37.), 1:2 Patrick Steiert (53.) – Schiedsrichter: Hargarten (Müllheim) - Zuschauer: 150 

 

Standards spielentscheidend

Die bis zu diesem Spieltag auf fremdem Geläuf noch sieglosen Au-Wittnauer entführten am "Kilwi-Heimspiel-Samstag" nicht ganz unverdient drei Zähler aus dem BFW-Stadion im Wyhler Fehrenwert. Alle drei Tore resultierten aus Standard-Situationen, wobei die Gastgeber zunächst per Foulelfer in Führung gingen, bevor die Rot-Weißen nach einem Eckstoß und einem Freistoß das Spiel drehten. mehr


Der Trainer hat das Wort

 

"Ich habe ein gelbes Herz und bin der Mannschaft, meinen Trainerkollegen und dem Verein für das entgegengebrachte Vertrauen sehr dankbar."

Komplettes Interview


INFO

Die Jugendbeiträge werden am 25.10. eingezogen


2:1 Heimsieg in einem hitzigen Spiel gegen 9 Rheinfeldener

Spielbericht

Bericht Südkurier