+++ Ab sofort Bundesliga auf Großbildleinwand im SC-Sportheim +++ Öffnungszeiten werden im Vorfeld angekündigt +++

Benjamin Rohrer hört zum Saisonende auf

 

Im Zuge der Saisonplanung 2018/2019 hat Trainer Benjamin Rohrer der Mannschaft und der Vereinsführung des SC Wyhl mitgeteilt, dass er für das Traineramt in der kommenden Runde aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Dies bedauert der Verein außerordentlich.

Nach mäßigem Saisonbeginn 2016 /2017 hatte Rohrer vor gut einem Jahr das Team von Vorgänger Chris Ganter übernommen, welcher seinerzeit ebenfalls familienbedingt kürzer treten wollte. Nach Übernahme des Teams startete dies eine beachtliche Siegesserie und legte damit den Grundstein zum letztendlichen Ligaverbleib.

Die Vereinsführung wird sich nun auf die Suche nach adäquatem Ersatz für Rohrer begeben.

 


Hallen-Grümpelturnier 2018 beim SC Wyhl

Für das Grümpelturnier in der Wyhler Sporthalle am Freitag, 05.01.18 ab 17.30 Uhr können noch zwei Mannschaften angenommen werden. Welche Teams haben Lust daran teilzunehmen?

Fun und Party mit DJ Christian Müller ist während des Turniers garantiert!

Bei Interesse bitte baldmöglichst melden bei Karsten Beck per Mail unter beck.koenig@gmx.de oder per Whatsapp unter 0157/59715632 

Das Gauditurnier ist mit 10 Teams bereits voll belegt!


SC Wyhl - SV Ballrechten-Dott. 2:4

Tore: Oberkirch, J. Ritter

 

Trotz zweimaliger Führung am Ende eine verdiente Niederlage aufgrund einer schwachen zweiten Halbzeit.

 

Bericht und Bilder

Doppelpass-Online

FuPa


SC Wyhl - VFR Hausen 4:0

 

Tore: 1:0 S. Oberkirch (18.), 2:0 M. Blust (26.), 3:0 M. Binder (44.), 4:0 S. Oberkirch (78.)

 

Nach acht sieglosen Spielen endlich wieder drei Punkte. Hoch verdienter und nie gefährdeter Heimsieg gegen Hausen.

Bericht und Bilder

 

SC Wyhl II - SV Bombach 1:1

"Nur" ein Punkt. Der Gästetorhüter verhindert mit einer Notbremse den Sieg der Reserve.

Bericht


Unser Trainer Dominik Ruth stellt sich den Fragen zur aktuellen Situation der ersten Mannschaft. 

 

 

"Es ist sehr schade, dass unsere Formkurve nach dem tollen Start so nach unten zeigt....Trotz allem ist die Stimmung in der Mannschaft sehr gut und wir glauben fest daran, dass wir den Negativtrend bald beenden werden."

 

Komplettes Interview

 

 


Interview mit Andi Futterer, dem Rückkehrer vom SV Endingen.

 

 

"Es ist einfach schön wie der Zusammenhalt wieder ein Stück weit gewachsen ist und das Miteinander wieder richtig greift. Denn das ist es was den SC Wyhl auszeichnet und schon immer stark gemacht hat."

 

Komplettes Interview