+++ 3:4-Niederlage zum Saisonauftakt gegen Untermünstertal +++

1. Spieltag, 17.08.19

 

SC Wyhl - Spvgg. Untermünstertal 3:4 (0:1)  

 

Tore: 0:1 Michael Kuttler (45.), 1:1 Sören Oberkirch (61.), 1:2 Alex Greitzke (64.), 1:3 Momodou Lamin Sawaneh (67.), 2:3 Thomas Niegel (81./FE), 2:4 Eigentor (85.), 3:4 Hendrik Hanselmann (90.)
Rot: Amaury Maeder (62./SC Wyhl/Notbremse )

 

Niederlage zum Rundenbeginn  

 

Nein, es wurde leider nichts mit dem erhofften Heimsieg zum Saisonauftakt 2019/2020 im Wyhler Fehrenwert-Stadion. Ohne urlaubsbedingt fehlende Stammkräfte wie Kapitän Marco Blust und Jens Ritter, den angeschlagenen Andi Futterer und David Jauch sowie dem noch aus dem Pokalspiel gegen Denzlingen gesperrten Neuzugang Dennis Thoma war es dann doch zu wenig, auch wenn das Ergebnis recht knapp ausfiel. mehr



Neuzugang für den SC Wyhl

 

Sport-Club Wyhl investiert in eine Ballmaschine

 

Pünktlich zur Saisonvorbereitung gelang es den Verantwortlichen des SC Wyhl durch die Anschaffung einer Ballmaschine die Trainingsmöglichkeiten aller Jugend- und Aktiven-Mannschaften – vor allem auch der Torhüter - deutlich zu verbessern. Als einer der ersten Vereine in der Region kann der SC Wyhl diese Maschine ab sofort in den Trainingsalltag einbinden. Die Wyhler Firma Belle AG sowie der Förderverein des SC Wyhl machten die Anschaffung auf Initiative von Günter Zwigart und Torwarttrainer Ramon Müßle überhaupt erst möglich. Mit zusätzlicher Unterstützung des Hauptvereins, der Jugendabteilung sowie der Ersten Mannschaft konnte die Anschaffung realisiert werden. Die Ballmaschine wurde dieser Tage in Empfang genommen und wird bereits im Trainingsalltag eingesetzt. Die Maschine lässt die Einstellung auf unterschiedlichste Flugbahnen, Weiten und Schusshärten zu und kann eine Ballgeschwindigkeit von bis zu 130 km/h erreichen.